weihnachten

 

 

Mit „Legionella update: Diagnostische, hygienische und infektiologische Aspekte“ startete der erste Vortrag des 2. Münchner Trinkwassertages, der wieder im Hörsaal des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in der Pfarrstraße in München stattfand.

Zwei Tage lang trafen sich Fachbesucher aus ganz Deutschland bei der 9. Nordbayerischen Trinkwassertagung in Lohr auf der Mainlände, die gemeinsam von der Wassertechnik Mösslein GmbH und dem Berufsverband Bayerischer Hygieneinspektoren organisiert wurde.

Zu einer Fortbildung mit dem Schwerpunkt Schwimmbeckenwasser und dessen Aufbereitung hatte der Berufsverband Bayerischer Hygieneinspektoren nach Dinkelscherben eingeladen. Eine interessante Themenauswahl mit hohem Bezug zur Praxis sorgte dafür, dass alle Teilnehmerplätze belegt waren.

Seinen 4. Hygienekongress hat der Berufsverband Bayerischer Hygieneinspektoren e. V (BBH) am 26. September 2017 in Zusammenarbeit mit der Klinik-Kompetenz-Bayern eG (KKB) veranstaltet. Bereits zum zweiten Mal fand dieses Forum im Tagungszentrum Onoldia in Ansbach statt. Bei der gleichzeitigen Fachausstellung präsentierten 22 Firmen ihre neuesten Produkte und Anwendungen zum Thema Hygiene in Gesundheitseinrichtungen.

Aktuelle Seite: Startseite